UNSER NÄCHSTES KONZERT:

Foto: Sebastian Beck


21. Juli 2024 | 20:00 Uhr | Carmina Burana | Maierhof im Kloster Benediktbeuren

 

Am 21. Juli 2024 ist es endlich wieder soweit! Im Maierhof des Klosters Benediktbeuern wird Carl Orffs „Carmina Burana“ aufgeführt: ein musikalisches Feuerwerk mit Tanz und magischen Bildern auf Großleinwand! Der Iffeldorfer KlangKunst Chor ist seit vielen Jahren im Kloster Benediktbeuern mit den „Carmina“ zu hören und zu sehen. 2012 war eine Tanzgruppe des Salzburger Orff Instituts zu Gast, 2022 Baletttänzerinnen und –tänzer aus Detmold. In diesem Jahr werden die Benediktbeurer Garden mit auf der Bühne stehen!

 

Gemeinsam mit dem KlangKunst Chor, grandiosen Solisten, Instrumentalisten und dem Kinderchor der Grundschule freut sich Dirigentin Andrea Fessmann darauf, dieses besondere Werk an seinem „Ursprung“ wieder auf die Bühne zu bringen. Die Texte, die Carl Orff vertont hat,  wurden ursprünglich in der Klosterbibliothek gefunden. „Carmina Burana“ bedeutet „Lieder aus Benediktbeuern“!

 

Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Umwelt und Kultur (ZUK) wird dieses Erlebnis erst möglich: Kinder, Jugendliche und Erwachsene – Laien aus der Region und internationale Profis stehen gemeinsam auf der Bühne und feiern das Meisterwerk Carl Orffs. Im Untertitel der Partitur schreibt Orff: „... für Chöre, Instrumente und magische Bilder“. Auch in diesem Jahr werden wieder magische Bilder auf Großleinwand die Szene begleiten. Freuen Sie sich auf ein Gesamtkunstwerk mit viel Farbe, Klang und Feuer! Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

 

Karten gibt es entweder online  

 

oder

 

über Christa Clauss 


christa-clauss@t-online.de oder Tel.: 08856/3695